FANDOM


Nintendo DE SSB Promo 670x180


Am 7. Dezember landet Super Smash Bros. Ultimate auf der Nintendo Switch, und das wird ein ziemlich dickes Ding. Dicker als ein Donkey Kong Ground Slam, dicker als ein Bowser-Feuerball und definitiv dicker als alle bisherigen Smash-Bros.-Titel.

Den Namen Ultimate hat sich das Spiel redlich verdient, denn es handelt sich quasi um drei Titel in einem. Einerseits ist es eine Art „Best Of”, in dem alle 64 bisher erschienenen Smash-Charaktere ihre Rückkehr in die Arena feiern. Obendrauf gibt es 96 Stages, zusammengestellt aus allen Spielen und Konsolengenerationen, damit sich Fans jeder Smash-Ära auf ein nostalgisches Wiedersehen freuen können.

Gleichzeitig dient SSBU aber auch als eine Art HD-Remaster, denn die alten Stages wurden sowohl optisch als auch spielerisch aufpoliert und erstrahlen in modernem Glanz. Auch die klassischen Charaktere wurden allesamt überarbeitet und teilweise mit neuen Fähigkeiten und Attacken ausgerüstet, um für Balance und Abwechslung zu sorgen. Als Sahnehäubchen verfügt nun jeder Charakter über einen verheerenden Final-Smash-Angriff, der den ganzen Bildschirm ausfüllt.

Und dann gibt es noch die ganzen neuen Features. SSBU ist nicht nur ein „Best Of” und ein HD-Remake, es fühlt sich auch wie ein völlig neues Spiel an. Während dieser Text verfasst wird, gibt es bereits neun brandneue Charaktere, sieben neue Stages und unzählige neue Items. Außerdem gibt es einen 32-Spieler-Turniermodus für alle eSports-Fans, einen Smashdown-Modus in dem jeder Charakter nur für eine Runde gewählt werden kann, und den teambasierten Coop-Modus „Squad Strike”.

Es handelt sich also wirklich um das „ultimative” Smash-Bros.-Spiel, welches sich Nintendo-Fans und Fighting-Game-Enthusiasten gleichermaßen nicht entgehen lassen sollten. Aber welcher Charakter wird deine erste Wahl? Schauen wir uns das Line-Up einmal genauer an!

Das Fighter-Quiz

Wenn du das Quiz nicht sehen kannst, dann deaktiviere doch bitte deinen AdBlocker!


Die Charaktere

Im folgenden Abschnitt stellen wir dir alle in Super Smash Bros. Ultimate enthaltenen Charaktere vor, die bisher offiziell bestätigt worden sind. Aus Gründen der Übersicht haben wir diese nach ihren Spielefranchises sortiert, damit du etwas mehr über die Hintergründe der einzelnen Charaktere erfahren kannst. Viel Spaß!


Super Mario

Games Mario
Das unbestreitbare Flaggschiff von Nintendo ist nach wie vor die Spielwelt rund um den ikonischen italienischen Klempner Mario. Während in Super Mario Bros. lediglich eine Handvoll Charaktere eine Rolle spielten, ist das Pilzkönigreich inzwischen um ein paar ebenso lustige wie kampfstarke Charaktere gewachsen. Auch aus dem neuesten Mario-Titel, Super Mario Odyssey, haben es ein paar Elemente in Ultimate geschafft!




Mario Charaktere
Mario (SSBU)
Mario bedarf eigentlich keiner großen Vorstellung. Es handelt sich um den wohl ikonischsten Videospielcharakter aller Zeiten und das Maskottchen von Nintendo. In SSBU ist er ein wohlgerundeter (hehe) Charakter mit einem vielseitigen Moveset, der allerdings weder große Stärken noch Schwächen besitzt.
Luigi (SSBU)
Luigi ist die zweite Hälfte des berühmten Klempnerduos und ein wenig ängstlicher als sein Bruder - trotz seiner Nebentätigkeit als Gespensterjäger im Luigi's Mansion-Franchise. Mit seiner schlacksigen Statur ist er deutlich akrobatischer unterwegs als Mario und überzeugt mit amüsanten Posen auf dem Schlachtfeld.
Dr.Mario (SSBU)
Dr. Mario hat noch einen Termin frei! Trotz seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Rohrreiniger scheint Mario auch einen akademischen Grad zu haben. Als Dr. Mario aus der gleichnamigen Puzzlespiel-Serie verteilt er an seine Widersacher reichlich bittere Medizin.
Peach (SSBU)
Warum Prinzessin Peach angesichts der beeindruckenden Kampfkraft in SSBU so oft entführt werden konnte, ist weiterhin ein Mysterium. Die Powerfrau aus dem Pilzkönigreich weiß, wie man austeilt, und verwendet im Kampf ihren Schirm, um zu gleiten.
Bowser (SSBU)
Bowser ist auch nach mehreren Jahrzehnten nicht müde, den Gebrüdern Mario das Leben schwer zu machen. Als einer der größten und schwersten Charaktere im Spiel ist seine Präsenz in SSBU ähnlich überwältigend wie im finalen Kampf der meisten Mario-Titel.
Bowser Jr. (SSBU)
Fiesling-Nachwuchs Bowser Jr. kommt ganz nach dem Vater. In der Arena verwendet er seine schwebende Plattform, um allerei Tricks und versteckte Waffen auf seine Feinde loszulassen. Er spielt sich abwechslungsreich und steckt voller Überraschungen, ist aber längst nicht so robust wie Bowser.
Daisy (SSBU)
Daisy als Smash-Charakter ist immer ein häufig geäußerter Wunsch der Community gewesen. Die Gebete wurden in SSBU erhört, wo die Prinzessin als Echo-Kämpfer von Peach in den Kampf zieht und somit die Anzahl der Mario-Prinzessinen auf 3 anhebt.
Yoshi (SSBU)
Marios treuer Gefährte Yoshi darf natürlich auch nicht fehlen. Die grüne Echse kann mit ihrem Schweif zuschlagen und mit Hilfe der elastischen Zunge Feinde greifen und Items schlucken. Wer also Yoshis Comeback in Yoshi's Crafted World entgegenfiebert, kann sich solange in SSBU vertrösten.
Wario (SSBU)
Wario ist ein pummeliger, gieriger Geselle, der vor allem die Erweiterung seines Reichtums im Sinn hat. Sein ausgeprägter Geschäftssinn macht ihn zu einem nicht zu unterschätzenden Gegner, der zum ersten mal in Super Smash Bros. Brawl in den Ring gestiegen ist.
Rosalina+Luma (SSBU)
Rosalina ist neben Peach und Daisy die dritte Powerfrau aus dem Mario-Universum. Gemeinsam mit ihrer sternförmigen Begleiterin Luma besitzt Rosalina enormes Kombo-Potential, wenn sie ihre Karten richtig ausspielt.

Star Fox

Games Star Fox
Star Fox ist eine weitere bekannte Marke, die aus dem Nintendo-Katalog nicht wegzudenken ist - auch wenn es um die Serie in den letzten Jahren eher ruhig geworden ist. Die Abenteuer von Fox McCloud und seiner Crew werden demnächst im Ubisoft-Crossover-Titel Starlink: Battle for Atlas auf der Nintendo Switch fortgeführt. In der Zwischenzeit gehören die Arwing-Piloten nach wie vor zu den furchteinflößendsten Kämpfern der Smash-Szene.



Star Fox Charaktere
Fox (SSBU)
Fox McCloud ist der namensgebende Arwing-Pilot der Star-Fox-Serie und auch zu Fuß sehr flink unterwegs. Obwohl er viel Zeit im Cockpit verbringt, ist er einer der agilsten Kämpfer der Reihe und kann sich außerdem mit Hilfe seines Blasters auch auf Distanz gut verteidigen.
Falco (SSBU)
Falco ist einer der treuesten Kameraden von Fox und spielt sich sehr ähnlich: Auch er tanzt blitzschnell durch die Arena und kann Feinde mit seinem Blaster auf Distanz halten. Auch in SSBU werden die beiden Piloten vermutlich wieder die eine oder andere Bestenliste anführen.
Wolf (SSBU)
Wolf ist der Gegenspieler von Fox McCloud und führt die gefürchtete Söldner-Staffel „Star Wolf” an. Er verlässt sich deutlich mehr auf seine körperliche Stärke und kann mit seinen Klauen im Nahkampf verheerenden Schaden anrichten. Zuvor hatte er bereits einen Auftritt in Super Smash Bros. Brawl.

Metroid

Games Metroid
Während die Welt gebannt auf neue Informationen zum vierten Metroid-Teil wartet, schlägt sich Weltraumheldin Samus Aran in gleich zwei Variationen mit anderen Nintendo-Charakteren herum. Auch ihr größter Widersacher Ridley und ein Echo-Kämpfer ergänzen in SSBU das Line-Up, sodass die Metroid-Reihe inzwischen ebenfalls einen beachtlichen Anteil am Smash-Roster hat.



Metroid Charaktere
Zero Suit Samus (SSBU)
Als Zero Suit Samus stellt Samus Aran unter Beweis, dass sie keinen ausgeklügelten außerirdischen Anzug braucht, um die Galaxie zu einem sicheren Ort zu machen. Zero Suit Samus ist deutlich flinker unterwegs als ihre gepanzerte Alternativausführung, hat dafür aber auch weniger Feuerkraft im Gepäck.
Samus (SSBU)
Wer es lieber klassisch mag, spielt Samus in ihrem mächtigen Power Suit und macht Gebrauch von dessen Panzerung und Kanone. Die Beweglichkeit ist zwar eingeschränkter als die des Zero Suit, dafür sorgen erfolgreiche Treffer jedoch für umso mehr Schaden.
Dark Samus (SSBU)
Dark Samus ist das Resultat der Verschmelzung von Samus' Power Suit mit dem Metroid Prime. Diese düstere Gestalt ähnelt Samus nicht nur optisch, sondern erbt als Echo-Kämpfer passenderweise auch ihre Moves.
Ridley (SSBU)
Über Jahre wurde von der Community darüber gescherzt, dass Metroid-Bösewicht Ridley zu groß für Smash Bros. sei und deshalb nur als Assist-Trophäe auftauchen kann. Dieses Meme hat Nintendo mit der Ankündigung des geflügelten Superschurken nun endgültig begraben. Passt doch!

Donkey Kong

Games Donkey Kong
Neben Mario ist vor allem die Donkey-Kong-Reihe für farbenfrohe Plattforming-Action bekannt. Der sympathische Affe mit der Krawatte gehört ebenfalls untrennbar zu Nintendo und ist deshalb seit Anbeginn der Smash-Reihe mit dabei. In SSBU ist nicht nur sein Kumpel Diddy Kong wieder mit dabei, sondern auch ein schuppiger Gegenspieler.



Donkey Kong Charaktere
Donkey Kong (SSBU)
Donkey Kong ist groß, stark und völlig Banane. Er gehört zu den kräftigeren Charakteren des Smash-Line-Ups und kann mit seinen ausgeprägten Pranken ordentlich zuhauen. Wo der König des Dschungels mit den Fäusten trommelt, wächst kein Gras mehr. Es gibt jedoch deutlich flinkere Artgenossen.
Diddy Kong (SSBU)
Diddy Kong ist im Gegensatz zu Donkey Kong kein Grobian sondern verlässt sich im Kampf auf seine Beweglichkeit. Nach seinem ersten Smash-Auftritt auf der WiiU gehört er inzwischen zu den gefürchtetsten Kämpfern der Reihe und bringt seine Feinde sprichwörtlich auf die Palme.
King K. Rool (SSBU)
King K. Rool ist ein weiterer Kandidat, den sich die Community schon seit langer Zeit unter Zuhilfenahme von Petitionen in Smash Bros. wünscht. Auch er bekommt in SSBU die Chance, sich zu beweisen. Der Echsenbösewicht aus der Donkey-Kong-Serie ist ein echtes Schwergewicht und heizt Feinden unter anderem mit seinem imposanten Wampe ein.

Kirby

Games Kirby
Bereits 1992 eroberte der pummelige Kirby die Herzen der Gameboy-Spieler mit seiner liebevoll gestalteten Spielwelt und seinem unaufhaltsamen Appetit. Die Plattformer-Reihe aus der Feder von HAL Laboratories, die auch für Super Smash Bros. verantwortlich sind, ist daher eine logische Inklusion und liefert gleich drei Charaktere.



Kirby Charaktere
Kirby (SSBU)
Der kleine Kirby ist dafür bekannt, dass er die Eigenschaften von Objekten und Personen annimmt, die er verschluckt. Dank der überwältigenden Anzahl an Kämpfern in Ultimate gibt es also endloses Potential, Feinde zu inhalieren und anschließend zu assimilieren. Kirby ist zudem ein echtes Smash-Urgestein und nicht mehr aus dem Line-Up wegzudenken.
König Dedede (SSBU)
Stop, Hammer Time! König Dedede ist ebenfalls in Smash vertreten und repräsentiert gemeinsam mit Meta Knight die Schurkenseite des putzigen Kirby-Franchises. Auch wenn der schwerfällige Vogel nicht sonderlich bedrohlich wirkt: Am anderen Ende seines Holzhammers will niemand enden. Hier ist Vorsicht geboten.
Meta-Knight (SSBU)
Meta-Knight ist ein weiterer Kirby-Bösewicht und der schlimmste Albtraum aller Brawl-Veteranen. Als beweglicher, kleiner Charakter mit Schwert ist er schwer zu bändigen und kann zudem kräftig austeilen. Ob er jedoch so stark wird wie zu Brawl-Zeiten, muss sich noch zeigen.


Fire Emblem

Games Fire Emblem
Fire Emblem ist die wohl bekannteste Strategie- und Taktikreihe aus dem Line-Up von Nintendo. Das Epos umspannt nicht nur mehrere Generationen von tapferen Helden, sondern auch diverse Konsolen- und Handheld-Generationen. Dementsprechend zahlreich sind auch die Charaktere dieser Spielereihe in Super Smash Bros. Ultimate vertreten, denn gleich 7 Kämpfer aus Fire Emblem geben sich hier die Ehre. Auch wenn zwei dieser Charaktere sogenannte Echo-Kämpfer sind, also das Moveset eines anderen Charakters übernehmen, bietet die Fire-Emblem-Crew reichlich spielerische Abwechslung vom Schwertkämpfer bis hin zum Magier.


Fire Emblem Charaktere
Chrom (SSBU)
Chrom ist ein entfernter Nachkomme des Heldenkönigs Marth und der spätere Vater von Lucina. Er taucht erstmals in Fire Emblem: Awakening auf und begleitet dort den Spieler durch seine Abenteuer. In Ultimate ist Chrom ein Echo-Kämpfer von Roy und übernimmt dessen Moves.
Corrin (SSBU)
Corrin, der spielbare Protagonist aus Fire Emblem: Fates, hat ein frei wählbares Geschlecht. In seiner (oder ihrer) Blutlinie schlummert das Blut eines Drachen, was sie/ihn in Kombination mit der legendären Waffe Omega Yato zu einem sehr gefährlichen Kämpfer macht, der in Drachenform über zusätzliche Reichweite verfügt.
Ike (SSBU)
Ike ist der Held von Fire Emblem: Radiance und als einer der wenigen Fire-Emblem-Charaktere kein geborener Adel. Der charismatische Kämpfer machte als Söldner in der Gruppe seines Vaters Greil Karriere, bis dieser zu Tode kam und ihm das Kommando übertrug. Anders als Marth ist Ike ein Schwergewicht und somit zäher und kräftiger, aber dafür deutlich weniger flink.
Lucina (SSBU)
Lucina, Tochter von Chrom und Prinzessin von Ylisse, ist eine der Hauptcharaktere in Fire Emblem: Awakening und der einzige weibliche FE-Charakter in Super Smash Bros. Ultimate. Sie ist eine Echo-Kämpfer-Variation von Marth und erbt daher seine Manöver, ihr Schwert bietet jedoch eine ausgeglichenere Schadensverteidigung als das von Marth.
Marth (SSBU)
Marth ist seit Super Smash Bros. Melee mit dabei und hat mit seinem Schwert Falchion eine der beeindruckendsten Angriffsreichweiten im Spiel. Fun Fact: Der Heldenkönig und Protagonist gleich mehrerer Fire-Emblem-Titel feierte in Melee seinen ersten Spieleauftritt im Westen.
Daraen (SSBU)
Daraen, auch als „Robin” bekannt, ist der spielbare Protagonist von Fire Emblem: Awakening und kann genau wie Corrin sowohl männlich als auch weiblich sein. Robin kann Zaubersprüche verschiedener Elemente nutzen und führt das Levin-Schwert, welches bei häufiger Benutzung verbraucht werden kann und dann erst nach einer Abklingzeit wieder verfügbar ist.
Roy (SSBU)
Roy, der Protagonist von Fire Emblem: The Binding Blade, erschien kurioserweise in Super Smash Bros. Melee, bevor der entsprechende Fire-Emblem-Titel überhaupt veröffentlicht wurde. Aus der amerikanischen Version wäre Roy beinahe entfernt worden, schlussendlich schaffte es der hitzköpfige Schwertkämpfer jedoch, die Herzen der Gamer zu gewinnen und die Popularität der Fire-Emblem-Reihe im Westen zu stärken.

Zelda

Games Zelda
Wenn Nintendo-Charaktere sich ein Scharmützel liefern, darf natürlich auch das Legend-of-Zelda-Franchise nicht fehlen. Protagonist Link ist so populär, dass er gleich in drei Ausführungen am Turnier teilnimmt. Zelda muss diesmal aber nicht vor dem bösen Ganondorf gerettet werden, sondern teilt selbst aus - egal ob in Person oder undercover als Sheik.



Zelda Charaktere
Link (SSBU)
Kaum jemand hat die Welt so oft gerettet wie Link. Passend zum riesigen Erfolg von Breath of the Wild erscheint der junge Held diesmal in entsprechender Bekleidung und hat seit seinem ersten Auftritt in Super Smash Bros. auch einige neue Tricks gelernt.
Toon-Link (SSBU)
Toon-Link tauchte zum ersten mal in Super Smash Bros. Brawl auf und orientiert sich an den Celshading-Versionen von Link aus Windwaker und Four Swords. Seine Moves sind denen des normalen Link sehr ähnlich, aber er ist dennoch ein eigenständiger Charakter mit einem einzigartigen Spielstil.
Junger Link (SSBU)
Der Junge Link ist der dritte Link im Bunde und deutlich flinker, aber auch schwächer als der Standard-Link. Er tauchte erstmals in Super Smash Bros. Melee auf und feiert nun sein Comeback in Ultimate, wo er zum ersten mal mit Toon Link koexisitert.
Ganondorf (SSBU)
Ganondorf ist der finstere Hexenmeister in der Zelda-Reihe, dessen Pläne Link häufig durchkreuzen muss. Als Schwergewicht ist er zwar nicht sonderlich agil, kann dafür aber um so härter zuschlagen. In Super Smash Bros. Ultimate wird er zudem erstmalig sein Schwert im Kampf einsetzen.
Zelda (SSBU)
Die Zelda-Reihe ohne die namensgebende Prinzessin Zelda in Smash zu integrieren wäre grob fahrlässig. Diese ist bereits seit Melee mit von der Partie und hat in Ultimate einen neuen Look basierend auf A Link Between Worlds.
Shiek (SSBU)
Shiek ist nicht nur ein mysteriöser Fremder in Ocarina of Time, der Link auf seiner Reise hilft, sondern auch Prinzessin Zelda in Verkleidung. Mit dem Triforce der Weisheit hat diese sich verwandelt, um Link inkognito unter die Arme zu greifen. Seit Super Smash Bros. für WiiU/3DS ist Sheik keine Transformation mehr, sondern kann als eigenständiger Charakter gespielt werden.

Kid Icarus

Games Kid Icarus
Eines der weniger bekannten Nintendo-Franchises, bei dem auch Smash-Chefentwickler Sakurai sehr involviert ist, ist die Action-Reihe Kid Icarus, die hauptsächlich auf Handheld-Geräten anzutreffen ist. In dieser stark von griechisch-römischer Mythologie beeinflussten Spieleserie schlüpft der Spieler in die Rolle von Pit, der mithilfe der Göttin Palutena im Himmelsreich für Frieden sorgen muss.



Kid Icarus Charaktere
Pit (SSBU)
Pit ist der Titelheld der Kid-Icarus-Reihe und ein tapferer Engel. Nachdem er sich einen Pfad aus der Unterwelt freigekämpft hatte, feierte er sein Smash-Debut in Super Smash Bros. Brawl und ebnete so den Weg für das Comeback der Serie mit Kid Icarus: Uprising.
Dark Pit (SSBU)
Wie der Name vermuten lässt, ist Dark Pit eine finstere Kopie des Titelhelden Pit. Dies spiegelt sich auch in seinen Moves wieder, denn er ist eine Echo-Kämpfer-Variante von Pit und erbt somit seine Spielweise.
Palutena (SSBU)
Palutena ist die Göttin des Lichts und die rechtmäßige Herrscherin des Engelsreichs. Pit ist ihr treuer Untergebener und Teil ihrer Leibwache. Sie wurde unlängst in das Smash-Line-Up eingefügt und hat Zugriff auf eine rotierende Auswahl an mächtigen Spezialmanövern.

Pokémon

Games Pokemon
Das Pokémon-Universum hat eine inzwischen unüberschaubare Menge an einzigartigen Kreaturen, und jede von ihnen würde einen hervorragenden Smash-Kämpfer abgeben. Auch wenn das Smash-Line-Up leider keinen Platz für hunderte neue Kämpfer hat, ist die Auswahl an Pokémon in Super Smash Bros. Ultimate größer denn je. Vom winzigen Pichu bis hin zu Glurak ist hier für jeden Geschmack etwas dabei.



Pokémon Charaktere
Quajutsu (SSBU)
Quajutsu, einigen vielleicht besser bekannt als Greninja, ist ein froschähnliches Pokémon, welches seine Zunge als eine Art Schal um den Hals trägt. Es beherrscht die Elemente Wasser und Dunkel und kann so verheerende Wasser-Shuriken verschießen und sich rasant durch die Arena bewegen.
Pummeluff (SSBU)
Pummeluff ist nicht nur der heimliche Star und Endgegner der beliebten Pokémon-Cartoonserie, sondern kann seine Feinde auch in Super Smash Bros. Ultimate in den Schlaf lullen. Das kleine rosafarbene Geschöpf mag Kirby auf den ersten Blick ähnlich sehen, verbringt seine Zeit aber lieber mit Singen als mit Inhalieren.
Pikachu (SSBU)
Pikachu, das wohl bekannteste Pokémon aller Zeiten, darf natürlich auch in Super Smash Bros. nicht fehlen. Bereits seit dem ersten Teil vertritt Pikachu das Monster-Franchise wacker auf dem Schlachtfeld, indem es im wahrsten Sinne des Wortes blitzschnell durch die Arena hüpft.
Pichu (SSBU)
Pichu Pichu sieht nicht nur aus wie der kleine Bruder von Pikachu, sondern spielt sich entsprechend anders. Auch wenn beide Pokémon Blitzattacken verwenden, ist Pichu deutlich flinker als sein Gegenstück. Dafür ist Pichu allerdings auch einer der fragilsten Charaktere im Spiel.
Lucario (SSBU)
Lucario repräsentiert seit Super Smash Bros. Brawl die vierte Pokémon-Generation auf dem Schlachtfeld. Die Besonderheit des blauen Fuchses: Je mehr Schaden Lucario im Kampf nimmt, desto stärker werden seine Aura-Angriffe.
Mewtu (SSBU)
Mewtu galt lange als eines der mächtigsten Pokémon überhaupt. Die durch Gen-Experimente aus Mew-DNA geschaffene Kreatur besitzt mächtige telekinetische Fähigkeiten und kann es problemlos mit den meisten Kämpfern aufnehmen.
Pokemon-Trainer & Pokemon (SSBU)
Wer sich nicht für ein Pokémon entscheiden kann, der greift auf Pokémon-Trainer & Crew zurück. Der Pokémon-Trainer kämpft nicht selbst, sondern schickt Schiggy, Bisaknosp und Glurak in den Kampf, zwischen denen er fließend wechseln kann. So viel Abwechslung bietet kaum ein anderer Charakter.

Animal Crossing

Games Animal Crossing
Die Animal Crossing-Reihe ist das wohl friedlichste Franchise im Line-Up von Super Smash Bros. Ultimate. Dennoch können die Bewohner der idyllischen Siedlung aus der Farm-RPG-Reihe auf ihre ganz eigene Art austeilen. Seit Melinda zum Smash-Turnier eingeladen wurde, ist Animal Crossing mit ausreichend Charakteren vertreten, um sich einen Platz auf dieser Liste zu verdienen.



Animal Crossing Charaktere
Bewohner (SSBU)
Der Spieler-Avatar der Spielereihe, auch bekannt als Bewohner, ist genau wie in Animal Crossing ein einfallsreicher Bursche, der sich immer wieder neue Tricks aus dem Ärmel schüttelt. Dabei verwendet er im Kampf diverse Dekorationen und Objekte, die der geneigte Animal-Crossing-Fan aus dem Spiel kennt.
Melinda (SSBU)
Melinda, in der englischen Version als Isabelle bekannt, hat es endlich auch in das Smash-Turnier geschafft. Die sichtlich aufgeregte Assistentin des Bürgermeisters sorgt genau wie der Dorfbewohner für eine große Portion Animal-Crossing-Charme in Ultimate.

Earthbound

Games Earthbound
Earthbound ist der zweite Teil der im Westen recht unbekannten MOTHER-Serie. In diesem äußerst skurrilen RPG müssen Ness und seine Freunde Rätsel lösen und die Welt vor finsteren Mächten retten, und erleben dabei allerlei Unsinn. Dabei schafft es Earthbound, alle Töne zwischen herzerwärmend und verstörend zu treffen, und diente als einer der Haupteinflüsse für moderne Indie-RPGs wie LISA oder Undertale. Gleich zwei der kindlichen Unruhestifter aus der MOTHER-Serie sind in Smash vertreten.


Earthbound Charaktere
Ness (SSBU)
Ness ist der Titelcharakter aus Earthbound und in vielerlei Hinsicht kein gewöhnlicher Junge. Neben seinem hölzernen Baseballschläger kann Ness auch seine PSI-Fähigkeiten einsetzen, um seinen Gegnern einzuheizen oder Projektile abzuwehren.
Lucas (SSBU)
Lucas ist der Protagonist des japan-exklusiven MOTHER3 und hat daher ähnliche PSI-Fähigkeiten wie Ness. Diese manifestieren sich jedoch auf andere Weise und unterscheiden sich daher in der Anwendung.


Gastcharaktere aus Nintendo-Titeln

Games Nintendo
Nicht jedes Nintendo-Franchise ist in Super Smash Bros. Ultimate gleich mit mehreren Charakteren vertreten. Mit der Zeit haben es eine ganze Menge an Gastcharakteren aus klassischen oder eher unbekannten Titeln in die Smash-Arena geschafft, die das Line-Up perfekt ergänzen.




Nintendo-Gastcharaktere
Duck-Hunt-Duo (SSBU)
Das Duck-Hunt-Duo aus dem NES-Zapper-Spiel Duck Hunt ist ein ungewöhnlicher Zusammenschluss von Charakteren, da sie ursprünglich keine Verbündeten waren. Jetzt sind sie jedoch beste Freunde, und selbst dem Jäger scheint die Ente verziehen zu haben, denn dieser liefert fleißig Feuerunterstützung in der Arena.
Ice Climbers (SSBU)
Die Ice Climbers Popo und Nana stammen aus dem eher unbekannten gleichnamigen Nintendo-Plattformer von 1985. Die Besonderheit: Der Spieler steuert die beiden Kletterer als Paar. Dadurch sind sie schwer zu meistern, bieten aber für diejenigen, die sich die Mühe machen, enormes Potential.
Inkling (SSBU)
Der Inkling aus Splatoon gehört wohl zu den jüngsten Franchises, die in Super Smash Bros. Ultimate auftauchen. Genau wie in der kunterbunten Shooterserie kann der Inkling seine Feinde mit Farbe einpinseln, um seinen Schaden zu erhöhen, oder sich in einen Tintenfisch verwandeln, um schnell über die Stage zu gleiten.
Little Mac (SSBU)
Little Mac ist der Protagonist des Boxing-Klassikers „Punch-Out” für NES. Da man im Originalspiel von 1987 hauptsächlich seine Boxhandschuhe zu sehen bekommt, mag der Anblick zunächst etwas ungewöhnlich sein, aber Little Mac hat trotz seiner namensgebenden Statur einiges auf dem Kasten.
Mii-Kämpfer (SSBU)
Der Mii Schütze, Mii Boxer und Mii Schwertkämpfer repräsentieren die digitalen Avatare aus der Onlinewelt von Nintendo. Sie können vom Spieler gestaltet und mit einer Auswahl an Specials versehen werden und decken mit den drei Rollen eine breit gefächerte Reihe von Spielstilen ab.
Mr. Game & Watch (SSBU)
Ein weiterer Eintrag aus dem Kuriositätenkabinett von Nintendo ist Mr. Game & Watch. Die Schablonenfigur aus den Game-&-Watch-Spielen ist als einzige komplett in 2D gehalten und ist der älteste Charakter im Super Smash Bros. Universum - sogar ein paar Monate älter als Pac-Man.
Olimar (SSBU)
Captain Olimar und seine außerirdischen Wusel-Kollegen aus der Pikmin-Reihe mischen seit Brawl in der Smash-Arena mit. Er ist auf sich alleine gestellt recht schwach und muss seine Pikmin-Kollegen geschickt einsetzen, um einen Vorteil im Kampf zu erhalten. Hier ist cleveres Ressourcenmanagement gefragt, genau wie in Pikmin!
R.O.B. (SSBU)
R.O.B. (Robotic Operating Buddy) gehört zu den ungewöhnlichsten Peripheriegeräten, die jemals für eine Spielekonsole erschienen sind. Die Idee hinter dem putzigen Roboter ist es, den Spieler als Coop-Partner in bestimmten NES-Spielen zu unterstützen. Auch wenn diese Zeiten für die meisten Spieler bereits lange vorbei sind, bleibt uns dieses Stück Konsolengeschichte als Smash-Kämpfer erhalten.
Wii Fit-Trainerin (SSBU)
Die Wii-Fit-Trainerin sorgte wie kaum ein anderer Videospielcharakter dafür, dass auch Gamer vor dem Fernseher mal etwas in Bewegung geraten. Diesen Trend führt sie in der Arena fort, wo sie ihren Kontrahenten mit allerei akrobatischen Gymnastik-Manövern den Schweiß auf die Stirn treibt – und dabei stets gelassen wirkt.
Shulk (SSBU)
Shulk ist ein Held aus dem Xenoblade-Universum, der mit seiner sagenumwobenen Klinge Monado in den Kampf zieht. Der relativ neue Smash-Kandidat kann dank der Monado-Arts-Technik seinen Kampfstil anpassen und einen beliebigen Wert auf kosten anderer Attribute verstärken. Außerdem bietet seine Vision-Fähigkeit eine extrem gute Gelegenheit für einen Gegenangriff.
Captain Falcon (SSBU)
Captain Falcon aus der F-Zero-Reihe ist eigentlich Rennfahrer, aber er ist mindestens genauso bekannt für seine Kampffertigkeiten. Sein Signatur-Move „Falcon Punch” ist so legendär, dass er ein fester Bestandteil der Internet-Popkultur des letzten Jahrzehnts wurde. Wo sein Knie-Angriff landet, verlassen Feinde sehr schnell den Bildschirm.

Gastcharaktere aus externen Titeln

Games Extern
Auch Gastcharaktere aus Franchises, die nicht oder nur indirekt zu Nintendo gehören, sind im Smash-Universum keine Seltenheit. Dabei handelt es sich nicht um irgendwelche Cross-Promotion-Charaktere für mittelmäßige Mobile-Games, sondern um ein bunt gemischtes Who-is-who ikonischer Videospielkämpfer von Metal Gear Solid bis Pac-Man.




Fremde Gastcharaktere
Bayonetta (SSBU)
Bayonetta aus der gleichnamigen Spielereihe lieferte das wohl vielversprechendste Third-Party-Actionspiel für die Wii-U ab. Die charmante Hexe ist wie geschaffen für rasante, dreidimensionale Kämpfe und setzt Feinden unter anderem mit ihren dämonischen Kräften und ihren Stiletto-Pistolen zu. Sie zählt seit ihrem Wii-U-Debüt zu den stärksten Charakteren in Smash.
Cloud (SSBU)
Cloud Strife aus der Final-Fantasy-Reihe ist eine weitere Legende der Videospielgeschichte. Mit seinem Buster-Schwert kann er Feinde auch auf große Distanzen treffen und viel Schaden anrichten, dafür sind seine Angriffsanimationen jedoch nicht die schnellsten. Sein Ultimate-Smash entfesselt seinen berühmten Omni-Slash aus Final Fantasy VII.
Mega Man (SSBU)
Mega Man feierte erst kürzlich sein Comeback mit Mega Man 11. Jetzt ist der blaue Kampfroboter auch in Super Smash Bros. Ultimate wieder mit von der Partie und gesellt sich zu Ryu im Team Capcom. Mit seiner Armkanone und den Kräften der anderen Robot Master hat Mega Man eine Menge Möglichkeiten, Feinde auf Distanz zu halten.
Pac-Man (SSBU)
Pac-Man ist zwar nur ganz knapp nicht der älteste Charakter in Smash, aber wohl der Retro-Charakter mit dem größten Wiedererkennungswert. Das gelbe Großmaul schließt sich in Smash Bros. mit seinen Rivalen, den Gespenstern, zusammen und kann so seine Feinde gut in ihrer Bewegungsfreiheit einschränken.
Simon (SSBU)
Simon Belmont ist ein legendärer Vampirjäger aus dem Belmont-Clan, der mit seiner gesegneten Peitsche „Vampire Killer” die Walachei vor spitzzahnigen Monstern beschützt. Der Protagonist aus der Castlevania-Reihe hat außerdem Weihwasser, Äxte und sein Kreuz dabei und ist daher exzellent darin, Gegner auf Distanz zu halten.
Richter (SSBU)
Richter Belmont ist ein Nachfahre von Simon und taucht zum ersten mal in Castlevania: Rondo of Blood auf. Als Echo-Kämpfer besitzt er die gleichen Fähigkeiten wie Simon, bringt jedoch seine eigene ikonische Vampir-Killer-Ausrüstung in Form seiner Kettenpeitsche mit.
Ryu (SSBU)
Ryu ist ein weiterer Gastcharakter aus dem Hause Capcom und einer der wenigen Charaktere, die ursprünglich aus einem Fighting Game entspringen. Der wohl bekannteste Kämpfer aus Street Fighter verteilt fleißig Hadouken und Shoryuken und verfügt über eine außergewöhnliche, an Street Fighter angelehnte Steuerung.
Snake (SSBU)
Snake hat sich in einem Pappkarton in das Line-Up geschlichen und beweist seither der Welt, dass er die Nahkampftechniken des CQC beherrscht. Anders als in den Metal-Gear-Spielen schleicht er jedoch nicht durch die Gegend, sondern geht in die Offensive und benutzt dabei hochexplosive Gadgets.
Sonic (SSBU)
Während der Konsolenkriege des letzten Jahrtausends wäre es vermutlich undenkbar gewesen, Sonic und Mario im gleichen Spiel zu sehen. Inzwischen tragen der blaue Igel und der Klempner ihre Rivalität auf freundschaftlicher Basis in der Smash-Arena aus, wo Sonic wie gewohnt mit flotten Sprüchen und rasanter Geschwindigkeit überzeugt.

Bei dieser gigantischen Charakterauswahl ist garantiert für jeden etwas dabei – egal ob Schwergewichts-Boxer oder Power-Prinzessin. Super Smash Bros. Ultimate ist ab dem 7. Dezember für die Nintendo Switch erhältlich.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.